6. Woche im Jahreskreis

 

Eröffnungsvers

Ps 31 (30), 3-4

Sei mir ein schützender Fels, eine feste Burg, die mich rettet.

Denn du bist mein Fels und meine Burg;

um deines Namens willen wirst du mich führen und leiten.
 

 

Tagesgebet

Gott, du liebst deine Geschöpfe,

und es ist deine Freude,

bei den Menschen zu wohnen.

Gib uns ein neues und reines Herz,

das bereit ist, dich aufzunehmen.

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

 

Lesungen vom betreffenden Wochentag

 

Gabengebet

Barmherziger Gott,

das heilige Opfer reinige uns von Sünden

und mache uns zu neuen Menschen.

Es helfe uns, nach deinem Willen zu leben,

damit wir den verheißenen Lohn erlangen.

Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

 

Präfationen für Wochentage

 

 

Kommunionvers

Vgl. Ps 78 (77), 29-30

Alle aßen und wurden satt; er gab ihnen, was sie begehrten.

Ihr Verlangen wurde erfüllt.

 

Oder:

Joh 3, 16

Gott hat die Welt so geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hingab,

damit jeder, der an ihn glaubt, nicht zugrunde geht,

sondern das ewige Leben hat.

 

 

Schlussgebet

Gott, du Spender alles Guten,

du hast uns das Brot des Himmels geschenkt.

Erhalte in uns das Verlangen nach dieser Speise,

die unser wahres Leben ist.

Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

 

 

Perikopen

Zu Fragen der Auslegung und Exegese der liturgischen Lesungen empfehlen wir Ihnen auch den Besuch der Seite
perikopen.de


Liedvorschläge

Hier finden Sie Liedvorschläge für den Gottesdienst
Amt für Kirchenmusik Augsburg


Psalmtöne

Zum Online-Kantorale antwortpsalm.de


Schott Messbuch bestellen

Schott Messbuch für die Sonn- und Festtage Lesejahre A, B, C (auch als CD-Rom-Ausgabe) in der Klosterbuchhandlung bestellen:

Bestellformular