30. Woche im Jahreskreis

 

Eröffnungsvers

Vgl. Ps 105 (104), 3-4

Freuen sollen sich alle, die den Herrn suchen.

Sucht den Herrn und seine Macht, sucht sein Antlitz allezeit.

 

 

TAGESGEBET

Allmächtiger, ewiger Gott,

mehre in uns den Glauben,

die Hoffnung und die Liebe.

Gib uns die Gnade,

zu lieben, was du gebietest,

damit wir erlangen, was du verheißen hast.

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

 

Lesungen vom betreffenden Wochentag

 

 

GABENGEBET

Allmächtiger Gott,

sieh gnädig auf die Gaben, die wir darbringen,

und lass uns dieses Opfer so feiern,

dass es dir zur Ehre gereicht.

Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

 

Präfationen für Wochentage

 

 

Kommunionvers

Vgl. Ps 20 (19), 6

Wir jubeln über die Hilfe des Herrn.

Wir frohlocken im Namen unseres Gottes.

 

Oder:

Eph 5, 2

Christus hat uns geliebt und sich für uns hingegeben

als Gabe und Opfer, das Gott wohlgefällt.

 

 

SCHLUSSGEBET

Herr, unser Gott,

gib, dass deine Sakramente

in uns das Heil wirken, das sie enthalten,

damit wir einst

als unverhüllte Wirklichkeit empfangen,

was wir jetzt in heiligen Zeichen begehen.

Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

 

 

Perikopen

Zu Fragen der Auslegung und Exegese der liturgischen Lesungen empfehlen wir Ihnen auch den Besuch der Seite
perikopen.de


Liedvorschläge

Hier finden Sie Liedvorschläge für den Gottesdienst
Amt für Kirchenmusik Augsburg


Psalmtöne

Zum Online-Kantorale antwortpsalm.de


Schott Messbuch bestellen

Schott Messbuch für die Sonn- und Festtage Lesejahre A, B, C (auch als CD-Rom-Ausgabe) in der Klosterbuchhandlung bestellen:

Bestellformular