Zu Gast im Kloster

Gästeflügel Beuron öffnet nach Pfingsten

Wiedereinstieg in den Gästebetrieb ab 2. Juni

Wir freuen uns, bekannt geben zu können, dass wir unseren Gästeflügel in der Woche nach Pfingsten wieder öffenen werden.

Wir haben ein umfassendes Wiedereinstiegs- und Hygienekonzept erarbeitet, um unter den gegebenen Umständen unserer Verantwortung für den Schutz der Gesundheit unserer Gäste, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Mitbrüder gerecht zu werden.

Aktuelle Informationen vor der Anreise HIER...

Wir werden den Gästebetrieb nicht in vollem Umfang aufnehmen: Eine begrenzte Gästezahl, belegungsfreie Zeiten, klar definierte Aufenthalts- und Verweilzeiten etc. sollen helfen, den Betrieb überschaubar zu halten und sicher gestalten zu können. Die Gruppengröße für bestimmte Kurse ist ausgehend von der benötigten Raumfläche auf 10 Personen begrenzt.

Sie wollen ab dem 2. Juni bei uns zu Gast sein?

Zu den folgenden Zeiten sind noch Zimmer frei (ab 2 Übernachtungen):

Zeitraum VerfügbarkeitHinweis
2. - 5. Junimind. 2 Übernachtungen - max. 3 Übernachtungen
8. - 12. Junimind. 2 Übernachtungen - max. 4 Übernachtungen
15. - 19. Junimind. 2 Übernachtungen - max. 4 Übernachtungen
24. - 28. Junimind. 2 Übernachtungen - max. 4 Übernachtungen
29. Juni - 3. Julimind. 2 Übernachtungen - max. 4 Übernachtungen
15. - 19. Julimind. 2 Übernachtungen - max. 4 Übernachtungen
27. - 31. Julimind. 2 Übernachtungen - max. 4 Übernachtungen
31. Juli - 7. Augustmind. 2 Übernachtungen - max. 7 Übernachtungen
11. - 16. Augustmind. 2 Übernachtungen - max. 5 Übernachtungen
Zusätzliche KurseFormat
16. - 19. JuniWanderexerzitien
29. Juni - 3. JuliOra et Labora-Tage für Männer
Bitte nutzen Sie unser Buchungsformular - "Danke" und "Herzlich willkommen"!

Was ist mit meiner Buchung?

Sie haben vor Corona in der Zeit nach Pfingsten bei uns ein Zimmer reserviert oder die Teilnahme an einem Kurs gebucht? In diesem Fall werden wir Sie persönlich kontaktieren, um die Details mit Ihnen zu klären. Im Vorfeld der Anreise erhalten Sie weitere Informationen, um sich auf die besonderen Umstände im Gästeflügel einstellen zu können.

Wie schaut es aus mit öffentlichen Veranstaltungen?

Vortragsveranstaltungen (z.B. Geistlicher Treffpunkt), Einkehrtage (REGELmäßig u.ä.), Konzerte und andere öffentliche Veranstaltungen, die in unserem Jahresprogramm veröffentlicht sind, können vorerst nicht stattfinden - Wir bitten um Beachtung!

Wir sind mit Ihnen allen auch weiterhin im Gebet verbunden und bitten auch Sie um Ihr Gebet für unsere Gemeinschaft!

Sie möchten uns mit einer Spende unterstützen?

Unser Spendenkonto:
Hohenzollerische Landesbank
IBAN DE31 6535 1050 0000 8013 02
BIC SOLADES1SIG
Stichwort "Spendenaufruf Gästeflügel"

Gern laden wir Sie ein, unseren online-Shop zu besuchen!

online-Shop Beuron HIER...


Unser Ordensgründer, der hl. Benedikt, legt in seiner Regel besonderen Wert auf eine Gastfreundschaft, bei der die Mönche ihren Gästen auch in spirituellen Belangen „mit aller Auf­merksamkeit“ (RB, Kapitel 53) entgegenkommen.

Wir hoffen durch unser Angebot sowohl zur Lebensorien­tierung als auch zur Glaubensvertiefung beizutragen. Die Mönche, die Referenten sowie alle Mitarbeite­rinnen und Mitarbeiter des Gästehauses möchten Ihnen eine Atmosphäre bieten, in der Sie innehalten und zu sich kommen können, ob als Einzelgast oder im Rahmen einer unserer Kurse. Sie alle stehen Ihnen für Fragen oder bei Problemen gern zur Verfügung. Seien Sie also bereits an dieser Stelle herzlich willkom­men geheißen.