Gedenkfeier für P. Gregor Sorger OSB 2021

Zu der Feier, die sich auch in diesem Jahr wieder durch eine besondere musikalische Gestaltung auszeichnete, konnte P. Severin Stenkamp OSB, als Verantwortlicher für das Beuroner P. Gregor Sorger-Apostolat, eine bunt gemischte Schar von Mitfeiernden von Nah und Fern willkommen heißen - u.a. aus der Spaichingen und Riedlingen. Ein besonderer Gruß ging an Frau Gerda Sorger, direkte Verwandte von P. Gregor, die ungeachtet ihres hohen Alters und unterstützt von lieben Freunden, wieder den Weg nach Beuron gefunden hatte. Auch Vertreter der Koreanischen Katholischen Gemeinde aus Freiburg waren wieder zur Gedenkfeier angereist. Der neue Seelsorger der Gemeinde, Pfr. Albert Kim, hielt die Ansprache, in der er die Bedeutung des Glaubens- und Lebenszeugnisses der Märtyrer von Tokwon für die Entwicklung der Kirche in Korea sowie ihr Vorbild auch für uns Heutige und unser Glaubenszeugnis hervorhob. Musikalisch gestaltet wurde die Feier von Elisa Suh am Gayageum, Izumi Fujii (Cello) und Chaehong Lim (Gitarre).

zurück

Schott Tagesliturgie

Jahresprogramm

Wir bauen für Sie um - ab Mitte 2022 sind wir wieder für Sie da!